Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Victoria Hoffmann
Photography
StartseiteKundenloginOnlineshopBlogGalerienBabybauchNewbornmodernklassich s/wTwinsHomestoryBabiesKidsFamilySpecialTwinsJunggesellinenabschiedWeddingInfos & PreiseEinzelcoachingFAQsNewborn SessionBaby SessionKinder SessionAngebotePreiseBabybauchNeugeboreneShootingsJunggesellen-AbschiedDigitale Bilder & BildbearbeitungDruck & PrintoutsFotobücherGrußkartenGewinnspielÜber michKundenempfehlungenagbsImpressumKontakt
Impressum & AGBs Tel: 07237 / 3883330 / info@victoriahoffmann.com / © V. Hoffmann Photography
WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR ELTERN, DIE EINE NEUGEBORENEN SESSION PLANEN Sie sind schwanger und planen ein Newborn-Shooting?! Herzlichen Glückwunsch! Was für eine wundervolle und spannende Zeit in Ihrem Leben. Neugeborene zu fotografieren gehört zu meiner größten Leidenschaft weil das eine einmalige Gelegenheit ist den neugeborenen, kleinen Menschen so unschuldig und zart zu fotografieren. Diese Gelegenheit bietet sich nur in den ersten 10 Tagen. Die kleinen Fingerchen und Füßchen, die zarte Haut und das liebliche Engelslächeln - Die Fotos werden ein ganz besonderes Andenken für Sie und Ihre Kleinen werden. WANN PLANE ICH EINEN TERMIN FÜR NEUGEBORENENBILDER? Bei der Planung ist es sehr wichtig, dass Sie sich bereits in der Schwangerschaft mit mir in Verbindung setzen. Da meist Ihr Baby entscheidet, wann es auf die Welt kommen möchte, ist es für uns Fotografen nicht ganz einfach genau zu diesem Zeitpunkt flexibel zu sein - darum kontaktieren Sie mich bitte so früh wie möglich und teilen Sie mir Ihren Entbindungstermin mit. Diesen trage ich in meinen Kalender ein und versuche meine Termine so zu legen, um Ihnen auch kurzfristig einen Termin anbieten zu können. Dies kann ich jedoch auch nur dann gewährleisten, wenn Sie sich bis spätestens 2 Tage nach Geburt Ihres Kindes telefonisch oder per email mit mir in Verbindung setzen und in den ersten beiden Wochen flexibel sein können. Kurzentschlossenen kann ich leider nur sehr selten einen Termin anbieten. Meist nur im Fall einer kurzfristigen Absage oder Terminverschiebung eines anderen Kunden. Prinzipiell haben die jenigen die am längsten auf meiner Neugeborenenliste stehen die höchste Priorität und besten Chancen einen Termin zu bekommen. WANN IST DAS PERFEKTE ALTER FÜR NEUGEBORENENBILDER? Ich ziehe es vor, Babies in den ersten 10 Tagen zu fotografieren - maximal jedoch bis 14 Tage (nicht bei der kleinen Foto Session). Ältere Neugeborene neigen dazu, weniger zu schlafen und lassen sich nicht mehr so leicht einrollen und in Pose legen, was die Arbeit enorm erschwert. Die schönsten Aufnahmen entstehen wenn Ihr Neugeborenes schläft. Nach den ersten 10 Tagen besteht auch die Gefahr das einige Babies Neugeborenen Akne oder Koliken bekommen können. Bei Frühchen die einige Wochen früher das Licht der Welt erblickten, biete ich Shootings bis zum eigentlich errechneten Geburtstermin an. WIE LANGE DAUERT EINE NEUGEBORENENSESSION? Eine Neugeborenen Session lässt sich leider schlecht planen, deshalb nehme ich mir grundsätzlich gerne Zeit dafür und versuche wenn möglich im Anschluss keine anderen Termine mehr zu legen. Selbstverständlich entscheiden Sie selbst, wielange Sie meine Zeit in Anspruch nehmen möchten - bei der kleinen Newborn-Seesion sollten Sie sich allerdings darauf einstellen, dass wir eher Bilder im wachen Zustand Ihres kleinen Wunders bekommen. Auch das können schöne Aufnahmen werden, sie sollten jedoch wissen - dass Neugeborene oft dazu neigen, zu schielen und ganz gerne mit Ihren Armen und Beinen zappeln was eine Aufnahme sehr natürlich macht. Wenn Sie mir rechtzeitig bescheid geben, können Sie gerne bereits 30 - 45 min. früher kommen um Ihren Kleinen vorher satt und müde zu stillen / füttern und in den Schlaf zu wiegen. SHOOTING IM STUDIO ODER BEI IHNEN ZU HAUSE? Bei der großen Neugeborenen Session habe Sie ganz klar den Vorteil, viele Abwechslungsreiche Bilder von Ihrem Schatz zu bekommen. Auf Wunsch komme ich auch zu Ihnen nach Hause und fotografiere in Ihrem gewohnten Umfeld mit natürlichem Licht. Eine Tegeslichtlampe bringe ich für den Fall das wir nicht genügend Tageslicht haben, mit. Home-Shootings sind bei mir jedoch nur Donnerstags und Freitags buchbar. Sie können anhand meiner Gallerien entscheiden, welche Requisiten ich zum Home-Shooting mitbringen soll. Tipp: Orientieren Sie sich an der Farbgestaltung der Zimmer, in denen die Aufnahemn entstehen sollen um Ihren Bildern das gewisse etwas zu verleihen - hierfür gebe ich Ihnen auch gerne Tipps bei unserer telefonischen Vorbesprechung und mache Ihnen ein paar Vorschläge welche Mützen, Körbe, in welchen Farben etc. sich am besten bei Ihnen zu hause eignen würden. Bei Home-Shootings fotografiere ich gerne mit Ihren natürlichen Hintergründen. Das Schlafzimmer sowie Babyzimmer eignen sich meist besonderst gut für beeindruckend schöne und natürliche Aufnahmen. Sollten Sie trotzdem den Wunsch haben, Hintergründe aus meinem Fundus zu verwenden, bringe ich diese selbstverständlich mit. Was mir noch sehr am Herzen liegt, ist die Ruhe während der Arbeit mit Ihrem Würmchen. Zuschauer lenken mich wahnsinnig ab, denn es erfordert eine ungeheure Konzentration sich auf die neue Location bei Ihnen zu Hause einzulassen und produktiv arbeiten zu können. Deshalb würde ich Sie bitten die Großeltern oder Ihre Freunde zu einem späteren Zeitpunkt zu empfangen damit ich mich auf das wesentliche konzentrieren kann. Sie als Eltern sind beim Shooting selbstverständlich absolut erwünscht um mich ggf. auch bei schwierigen Posen zu unterstützen. Bei Studioaufnahmen haben Sie den Vorteil meinen kompletten Fundus einzusehen und daraus auszuwählen. Sie müssen keine Sorge haben, dass Ihr Würmchen frieren könnte - auf Wärme und eine entspannte Wohlfühlatmosphäre lege ich großen Wert und versuche Ihnen das Shooting so entspannt wie nur möglich zu machen. WAS GIBT ES VOR DEM SHOOTING ZU BEACHTEN UND WAS KÖNNEN WIR MITBRINGEN? Idealerweise vereinbaren wir einen Termin zu einer Tageszeit, zu der Ihr Neugeborenes am meisten schläft. Von großem Vorteil wäre es auch, wenn Ihr Baby bereits einen Rhythmus für die Essenszeiten entwickelt hat und Sie es so einrichten können, dass Sie kurz bevor Ihr Kind den großen Hunger vespürt, bei mir sein könnten um das Kleine im Studio zu entkleiden, wickeln, in Babys Lieblingsdecke einzuwickeln und anschließend zu füttern. So steiegen die Chancen ein sattes und sehr müdes Baby in unterschiedlichen Posen fotografieren zu können. Meistens fotografiere ich einen Neugeborenen nackt, mit einer versteckten Windel oder gepuckt. Es ist keine Notwendigkeit ein eigenes Outfit für Fotos mitzubringen, es sei denn, Sie wünschen dies. Dann achten Sie aber bitte darauf, dass Sie helle Kleidungfür Ihr Kind wählen. Mit meinen empfohlenen Vorschlägen und einem müden Kind, kann ich in der Regel ca. 80 abwechslungsreiche Bilder von Ihrem Würmchen in ca. 2 Stunden zaubern. Hinterher wäre noch einwenig Zeit um einige Familienaufnahmen zu machen. Bringen Sie hierfür bitte jeweils ein weißes und schwarzes Oberteil (T-Shirt, Hemd oder Kleid) für sich mit. Untenrum sollten Sie darauf achten, das Sie und Ihre Familienmitglieder farblich zu einander passen. Je nachdem welche Art von Familienaufnahmen Sie von sich wünschen brauchen Sie nur helle oder nur schwarze Anziehsachen. Ihr Baby bleibt bei den Familienaufnahmen komplett nackt. Sie sollten damit rechnen, dass Ihr Kind Sie während dem Shooting "markiert". Für solche Fälle wäre eine Zweitgarderobe von Vorteil ;-) Gerne können Sie auch Ihre ganz persönlichen Shootingaccessoires zum Shooting mitbringen. Vielleicht haben Sie oder Bekannte aus Ihrem Umfeld kleine Schätze wie einen alten Korb, Stuhl, Koffer oder sogar einen nostalgie Puppenwagen auf dem Dachboden, in das Ihr Baby rein passt?! Ich freue mich über jedes nützliche Accessoire und Abwechslung beim Shooting ;-) Kleidungsstücke oder Holzbuchstaben auf dem der Name Ihres Babies versehen ist, eignet sich ebenfall sehr gut als Shooting-Accessoire. WAS, WENN UNSER NEUGEBORENES WÄHREND DEM SHOOTING SEHR UNRUHIG IST? Leider gibt es keine Garantie dafür das ein Neugeborenes während dem Shooting einschläft und so mitmacht, wie es sich alle Eltern wünschen würden. Sollte dies der Fall sein, was glücklicherweise sehr selten vorkommt - versuche ich mit dem Neugeborenen, Aufnahmen im Wachen Zustand zu machen, das geht allerdings auch nur, wenn das Neugeborene friedlich ist und nicht zu sehr mit Armen und Beinen zappelt. Für diesen Fall empfehle ich das Kind zu pucken und so fotografieren zu lassen. Sollte das Neugeborene zu unruhig sein und ggf. auch durchgehend schreien bedingt durch Schmerzen wie Blähungen, Colicen etc. breche ich das Shooting ab und verlege es auf die nächstmöglichst gute Phase für Babyaufnahmen. Dies wäre zwischen dem dritten und sechsten Lebensmonat Ihres Kindes. In der Zeit zwischen 14 Tagen und 3 Monaten lehne Ich prinzipiell Shootings ab. Weshalb, können Sie gerne im FAQ "Baby Session" nachlesen. Bitte denken Sie daran - Ein Kind ist immer nur so entspannt wie Seine Eltern. Sie sollten nicht mit zu hohen Erwartungen zu einem Shooting kommen und egal wie sich Ihr Kind schlägt - GANZ WICHTIG - Ruhe bewahren!!! Diese Ruhe übertragen Sie automatisch auf Ihr Kind. Ich bin selbst Mutter von 3 Kindern, was manchmal eine enorme Ruhe und für manche Situationen große Herausforderungen fordert. Ich werde Ihnen während dem Shooting mit Rat und Tat zur Seite stehen und stets Ruhe bewahren um an unser gemeinsames Ziel zu kommen - eine unvergesslich, schöne Erinnerung von Ihrem Kind. Auch Geschwisterbilder sind bei mir sehr gerne gesehen. Sollte sich das Kind gerade in einem "Trotzalter" befinden, würde ich Sie bitten eine weitere Person mitzubringen, die sich während den Neugeborenenaufnahmen mit dem Geschwisterchen beschäftigen oder ggf. einen kleinen Spaziergang machen kann um mich nicht zu sehr von der Arbeit mit Ihrem Baby ablenkt und den wichtigen Schlaf des Kleinen stört. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email an: info@victoriahoffmann.com Tel: 07237 / 3883330 Ich freue mich auf Sie und Ihren Engel!